Hygienekonzept

Geschrieben von Alois Ritzer. Veröffentlicht in Statische Beiträge

Im Rahmen der Wiederaufnahme des Sportbetriebs wird seitens des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration ein Hygieneschutzkonzept von den Sportvereinen gefordert. Die einzelnen Vorgaben hierzu sind im Rahmenkonzept für den Sport enthalten.

Für den Trainings- und Übungsbetrieb des TSV Heining-Neustift ist dazu, das auf unser Sportangebot abgestimmte Hygieneschutzkonzept anzuwenden. Ergänzt wird dies durch nachfolgende Anlagen des BTTV (Bayerischer Tischtennis-Verband):

sowie den Vorgaben der Stadt Passau für kommunale Sport- und Freizeiteinrichtungen.

Die wichtigsten Regeln zu den Schutz- und Hygienemaßnahmen, die ab sofort für den Sportbetrieb gelten, können unserer Info-Tafel für den Outdoor- und Indoor-Sport entnommen werden. Empfehlenswert hierzu sind auch die grundsätzlichen Hygieneinformationen in den DOSB-Hygienetipps.

Zur Dokumentation der anwesenden Trainings-/Übungsteilnehmer bitten wir unsere TSV-Anwesenheitsliste zu verwenden.

Stand: 25.07.2020