ÜBUNGSBETRIEB aktuell

Geschrieben von Alois Ritzer. Veröffentlicht in Neuigkeiten

Seit 15. Juni läuft der Übungsbetrieb wieder!

Nachdem in der 5. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 29. Mai 2020 weitere Lockerungen für den Sport festgelegt wurden, hat die Vorstandschaft beschlossen, den Übungsbetrieb nach den Pfingstferien, also ab dem 15. Juni 2020, wieder in eingeschränktem Umfang aufzunehmen.

Die nachfolgenden Kurse finden ausschließlich im Außenbereich der Grund- und Mittelschule Neustift (bzw. im Rittsteiger Wald) und unter Einhaltung des Hygieneschutzkonzepts des TSV Heining-Neustift statt!

Gruppe Zeit Ort Leitung
Qi Gong - Zusatzstunde Montag 16.00 - 17.00 Uhr Schulsportplatz Neustift Ingrid Zündorf
Qi Gong Montag 17.00 - 18.15 Uhr Schulsportplatz Neustift Ingrid Zündorf
Bodyforming und Kondition Montag 19.30 - 21.00 Uhr Schulsportplatz Neustift Marie-Luise Lindner /
Claudia Seidl
Fitness-Gymnastik Dienstag 19.30 - 21.00 Uhr Schulsportplatz Neustift Barbara Gaudek
Nordic Walking Mittwoch 17.00 - 18.30 Uhr Treffpunkt Parkplatz Rittsteiger Wald Barbara Gaudek
Kindertanz Donnerstag 18.00 - 18.45 Uhr Schulsportplatz Neustift Olga Vielhuber
Frauen - Fit ab 50 Donnerstag 18.00 - 19.00 Uhr Schulsportplatz Neustift Ingrid Huber
Fitness und Skigymnastik Freitag 18.00 - 19.00 Uhr Schulsportplatz Neustift Ingrid Huber

Bei sehr schlechtem Wetter werden die Kurse nicht gehalten. Näheres kann bei den Übungsleiterinnen erfragt werden.

Auch die Tischtennisabteilung nimmt bei den Herren den Trainingsbetrieb ab dem 15. Juni zu den bekannten Terminen in der Turnhalle Heining wieder auf. Hier sind die Hygieneschutzbestimmungen für den Indoorsport bzw. die Vorgaben des BTTV zu beachten!

Alle anderen - hier nicht aufgeführten Übungsstunden - finden bis zum Ende des Jahres nicht statt! Dies betrifft insbesondere das Kinder- bzw. Eltern-Kind-Turnen, das Training der TT-Jugend und die Trainingsstunden der Faustballabteilung. Wir hoffen hier im nächsten Jahr den Übungsbetrieb wieder aufnehmen zu können.

Stand: 04.09.2020

Jahreshauptversammlung 2020

Geschrieben von Alois Ritzer. Veröffentlicht in Neuigkeiten

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

Datum: Freitag, 2. Oktober 2020, 19.00 Uhr
Ort: Gasthof Zum Auer, Heininger Str. 26, 94036 Passau



Tagesordnung 1. Begrüßung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Ladung und der Beschlussfähigkeit der Versammlung
  2. Bericht des 1. Vorsitzenden
  3. Kassenbericht
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Berichte der Abteilungsleiter
  6. Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft
  7. Entlastung der Vorstandschaft
  8. Satzungsänderung (u.a. § 15 Datenschutz wegen DSGVO)
Der Satzungsentwurf mit den Änderungen (rot) kann im Internet auf unserer Homepage unter https://www.tsv-heining.de/verein/satzungsaenderung-dsgvo eingesehen werden bzw. liegt am 2. Oktober 2020 ab 18.30 Uhr im Versammlungsraum des Gasthofs Zum Auer in Passau-Heining zur Einsichtnahme auf.
  9. Wünsche und Anträge
     

Die Vorstandschaft bittet um rege Teilnahme.

Satzungsänderung DSGVO

Geschrieben von Alois Ritzer. Veröffentlicht in Neuigkeiten

Satzungsänderung - warum?

Der Schutz personenbezogener Daten, insbesondere der Mitgliederdaten, ist dem TSV Heining-Neustift e.V. seit jeher ein großes Anliegen. Mit Inkrafttreten der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) am 25. Mai 2018 wurde auch der gesetzliche Rahmen hierzu europaweit nochmals verschärft.

Entsprechend möchte auch der TSV Heining-Neustift e.V. mit der Überarbeitung des § 15 Datenschutz in seiner Satzung den Anforderungen der DSGVO hinsichtlich mehr Transparenz über die Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten sowie die Rechte der Betroffenen gerecht werden.

Außerdem werden im Rahmen dieser Satzungsänderung noch weitere Punkte überarbeitet bzw. ergänzt und damit auf einen aktuellen Stand gebracht.

Hier der Satzungsentwurf mit den Änderungen ...

Empfehlungen zum Coronavirus

Geschrieben von Alois Ritzer. Veröffentlicht in Neuigkeiten

Verhalten im Sportverein
Veröffentlicht: 11.03.2020

Das Coronavirus beschäftigt mittlerweile viele Teile der Gesellschaft und macht auch vor dem Sport in Deutschland nicht Halt.

Die wichtigsten und effektivsten Maßnahmen zum persönlichen Schutz sowie zum Schutz von anderen Personen vor der Ansteckung mit Erregern von Atemwegsinfektionen ist die korrekte Hygieneetikette.

Halten Sie beim Husten oder Niesen größtmöglichen Abstand – drehen Sie sich am besten weg. Niesen Sie in die Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch, das Sie danach entsorgen. Vermeiden Sie Berührungen, wenn Sie andere Menschen begrüßen und waschen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich mindestens 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife. Diese Maßnahmen sind in Anbetracht der Grippewelle aber überall und jederzeit angeraten.

Personen, die nicht in einem Risikogebiet waren und keinen wissentlichen Kontakt zu einem am neuartigen Coronavirus Erkrankten hatten, können uneingeschränkt am Angebot des TSV Heining-Neustift e.V. teilnehmen.

Was sollten Personen tun, die Sorge haben, sich mit dem neuartigen Coronavirus angesteckt zu haben, oder die aus Regionen zurückkehren, in denen es zu Übertragungen kommt?

  1. Personen, die (unabhängig von einer Reise) einen persönlichen Kontakt zu einer Person hatten, bei der das neuartige Coronavirus nachgewiesen wurde, sollten sich unverzüglich – auch wenn sie keine Krankheitszeichen haben – an das staatliche Gesundheitsamt Passau wenden. Hierzu wurde eine Informationshotline eingerichtet: Tel. 0851 397-850.

  2. Personen, die sich in einem vom Robert Koch-Institut ausgewiesenen Risikogebiet aufgehalten haben, sollten – auch wenn sie keine Krankheitszeichen haben – unnötige Kontakte vermeiden und nach Möglichkeit zu Hause bleiben. Beim Auftreten von ersten Krankheitszeichen wie Husten, Schnupfen, Halskratzen und Fieber – einige Betroffene leiden zudem an Durchfall – sollten sie nach telefonischer Voranmeldung mit Hinweis auf die Reise, ihren Hausarzt aufsuchen. Alternativ können sie sich auch beim Kassenärztlichen Bereitschaftsdienst (Tel. 116 117) melden.

  3. Für Reisende aus Regionen, in denen Coronafälle vorkommen (kein Risikogebiet), gilt: Wenn Sie innerhalb von 14 Tagen nach Rückreise Fieber, Husten oder Atemnot entwickeln, sollten Sie – nach telefonischer Anmeldung und mit Hinweis auf die Reise – ihren Hausarzt aufsuchen. Zudem sollten Sie unnötige Kontakte vermeiden und nach Möglichkeit zu Hause bleiben.

Zum Schutz aller Sportler, Übungsleiter und sonstiger Mitglieder bitten wir diese Personengruppen entsprechend den Empfehlungen zu handeln und für die Dauer der Erkrankung bzw. der Inkubationszeit von 14 Tagen (gerechnet seit dem Zeitpunkt der Rückkehr) nicht am Training, Wettkämpfen oder sonstigen Veranstaltungen des TSV Heining-Neustift e.V. teilzunehmen.

Die aktuellsten Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Homepage des Robert Koch-Instituts (www.rki.de).

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihre Vorstandschaft des TSV Heining-Neustift e.V.